AUSSTELLUNG

2018

HMH Art Gallery - Puerto Andratx, Spain

AUSSTELLUNG

2018

Gallery Empire Art Gallery - Cas Concos, Spain

AUSSTELLUNG

2018

Galeria de Santanyi - Santanyi, Spain

DIETER SCHÜNO

"Mein elementarstes Vorbild ist die Erde"

 

 

Die Malerei war und ist als Automatismus in Dieter Schüno verankert. Lebensfreude, Humor, Launen sowie Emotionen beeinflussen seine Kunstwerke. Jedes Bild ist ein Diagramm der Befindlichkeiten seiner Seele.

 

Die abstrakten Landschaften sind Schöpfungen aus dem Unterbewusstsein.

 

"Ratio bleibt aussen vor"

Dieter Schüno wurde 1940 in Deutschland geboren. Er wächst in einem Nachkriegs-szenario auf und sehnt sich nach Frieden, Freiheit und Demokratie. Ab dem 18 Lebensjahr studierte er acht Semester an der Landeskunstschule Mainz Grafik, Malerei und Innenarchitektur mit weiterführenden Studien im In- und Ausland.

 

JÜNGSTE

ARBEITEN

 

 

 

Die jüngsten Arbeiten von Dieter Schüno umspielen die Fantasie des Zuschauers, sie spiegeln eine Welt wider, in der die Momente gefangen sind.

 

 

 

Seit 2006 lebt und arbeitet Dieter Schüno auf Mallorca, die hellen und milden Lebens-bedingungen auf der Insel spiegeln sich deutlich in seinen Werken, das der Seele des Betrachters sanft erscheint. 

 


AUSSTELLUNGEN

2018

2017

Copyright @ All Rights Reserved

VITA - DIETER SCHÜNO

Dieter Schüno, arbeitet und lebt in seinem Studio in Cas Concos, Mallorca. Das besondere Licht und milde Klima der Insel bietet den perfekten Nährboden für seine Gemälde.

HMH Galerie, Andratx

 

 

Der Künstler Dieter Schüno wurde 1950 in Mainz geboren. Seit frühester Kindheit interessierte sich Schüno für Malerei und sein Berufswunsch stand schon frühzeitig fest. Er studierte an der damaligen Landeskunstschule Mainz Malerei, Grafik und Innenarchitektur.

 

Seine Bilder regen die Phantasie des Betrachters an und spiegeln eine außergewöhnliche Welt voller Tiefgang wieder. Sie haben einen hohen meditativen Charakter.

 

Durch Farben, Flächen, Strukturen und Linien baut er in seinen Bildern Spannung auf, die Beziehungen innerhalb des Bildes schaffen und es dem Betrachter erlauben imaginäres zu erkennen, zu realisieren und in sich aufzunehmen. Durch diese individuelle Kombination entsteht das eigene Wesen eines Bildes.

 

Informationen und Anstöße durch die Kunst und seine intensiven Beobachtungen, fließen neben eigenen Empfindungen und Erlebnissen, gefiltert in seine Werke ein.

 

Malerei, lesen und gesundes Essen sind Schünos Leidenschaften neben der Kultur im allgemeinen. Vor vierzehn Jahren zog der Künstler von Deutschland auf die Baleareninsel Mallorca, was ihn und seine Arbeiten zum Positiven beeinflusste.

 

Ruhe, Selbstfindung, Einfachheit sind für ihn wahrer als Philosophie und Religion. Diese Erfahrung lässt er in seine Bilder mit einfließen.

Einzelausstellungen


1996

Berlin, Galerie Bellevue

Oppenheim Galerie

Mainz, Mercedes Galerie


1997

Heilbronn, Stadttheater Heilbronn

Grünstadt, Galerie des Hauses derFinanzen

Berlin, Galerie Bellevue


1998

Valencia, SpanienGaleria dé Arte

Berlin, Galerie Bellevue

OppenheimGalerie

Neuss, Unesco Gala


1999

Berlin, Galerie Bellevue

Magdeburg, Gala Galerie

Neuss, Unesco Gala


2000

Mainz, Empire Art Galerie

St. Petersburg, RusslandMayinski Theater

St. Petersburg, RusslandHaus der Künste

Valencia, SpanienGaleria dé Arte

Aachen, Stadttheater Aachen

Mainz, Empire Art Galerie


2002

Zandvoort, HollandArtatra Galerie

Mainz, Empire Art Galerie

Barcelona, Ambit Galeria d’Art


2003

Mainz, Empire Art Galerie

Voronezh, RusslandHaus der Architektur

Voronezh, RusslandHaus der Malerei

Moskau, RusslandGalerie Aidan

Valencia, SpanienGaleria d’Art


2004

Mainz, Empire Art Galerie

Garmisch-Patenkirchen, Kongresshaus mit Empire Art Galerie

Alzey, Museum Burggrafiat

Barcelona, Ambit Galeria d’Art


2005-2015

Mainz, Empire Art Gallery

Cas Concos, Empire Art Gallery

Zürich, Kunstmesse

fighting cancer and winning!


2016

Rappenau, Deutschland Kunstverein Schloss Rappenau


2017

Palma, Galeria Art Mallorca

Santanyi, Empire Art Gallery, Cas Concos


2018

Porto Cristo, Gallery Desigual

Andratx, Art Gallerie HMH


Sammel- und Wanderausstellungen


2001

Atlanta – New York –Chicago – San Francisco, Galerie Camue

Paris, Bibliotheque National de France

Berlin, Galerie Nothelfer


Internationale Kunstmessen


2002

Zürich, Empire Art Galerie

Gent, Artatra Galerie

Salzburg, Empire Art Galerie

Gent, Artatra Galerie,


2003

Zürich, Empire Art


Publikationen


1996 Berlin, Portrait ZDF

1997 Baden-Baden, SWR

2002 Barcelona, Kulturkanal TV

2003 Mainz, Kulturkanal K3 TV


Multiple Press articles

 

Carrer Cardinal Rossells 1

07208 Cas Concos, Spain

 

info@schueno.com

 

 

+34 971 839 694

 

 

To view the full legal information on this site, follow this link:

 

 

IMPRESSUM

 

NEWS

 

November 2018

Schüno is now on Singulart.com

 

April 2018

Schüno shows his latest abstract landscapes in Porto Cristo.

CONTACT